Aktualisiert 29.10.2014 16:11

Zoo Zürich

Baby-Elefant Omysha gönnt sich ein Morgenbad

Das halbjährige Elefäntli Omysha ist schon ein Fan des neuen Indoor-Pools im Zoo Zürich. Richtig Spass macht das Planschen aber nur mit der grossen Schwester.

von
20M

Der Pool im Kaeng-Krachan-Elefantenpark des Zoos Zürich ist die Attraktion für dessen Bewohner, aber auch für die Zuschauer. Der erst halbjährige Baby-Elefant Omysha getraute sich bislang nur zögerlich ins Bassin, doch nun ist der Bann gebrochen.

«Omysha hat das Wasser für sich entdeckt», liess der Zoo am Mittwoch via Twitter verlauten und stellte ein Video auf Youtube. Darin ist zu sehen, dass Omysha sich nicht allein, sondern – wie es sich gehört für eine Kleine – in Begleitung ihrer grossen Schwester Chandra ins Nass begibt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.