Aktualisiert 21.05.2013 13:46

«Pool Champions»«Bachelor» Jan und Melanie zurück im TV

Mit der Liebe klappte es bei Jan Kralitschka nicht. Vielleicht aber mit dem «Pool Champion». RTL holt den «Bachelor» für eine neue Show zurück ins TV – und Ex-Kandidatin Melanie gleich mit.

von
los

Eben noch suchte Jan Kralitschka in «Der Bachelor» nach der grossen Liebe. Jetzt kehrt er auf den Bildschirm zurück. Wenn auch nicht mehr als Herzensbrecher. Laut Bild.de schwimmt er in der neuen RTL-Show «Die Pool Champions» mit anderen Z-Promis um die Wette.

Und mindestens eine Konkurrentin ist für Jan keine Unbekannte: Nackedei Melanie Müller. Sie erinnern sich nicht an sie? Da helfen wir gerne auf die Sprünge. Melanie buhlte Anfang Jahr um Jans letzte Rose. Um des «Bachelors» Herz zu erobern, zog sie alle Register – und stieg etwa splitterfasernackt zu ihrem Traumprinzen in den Whirpool. Melanie hat aber noch ganz andere Vorlieben: Als Scarlett Young hielt sie für eine Schweizer Pornoseite hin.

Déjà-vu?

Doch zurück zur Show. In «Die Pool Champions» müssen sich die Kandidaten in diversen Disziplinen wie Turmspringen beweisen. Über Weiterkommen oder nicht entscheidet auch hier eine Jury und das TV-Publikum. Pikant: Das Konzept erinnert stark an Stefan Raabs «Turmspringen». Bisher hat sich das Pro7-Allroundtalent noch nicht zur neuen Konkurrenzshow geäussert.

Neben Jan und Melanie steigen auch Miss Germany Caroline Noeding, die Österreicherin Antonia aus Tirol und Auswanderer Konny Reimann in die Badehose. Wie RTL-Sprecherin Anke Eickmeyer gegenüber dem Mediendienst Kress verriet, werden vorerst vier Folgen produziert, los gehts am 21. Juni.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.