Aktualisiert

21. Oktober 2015«Back to the Future»-Tag macht Firmen kreativ

Heute ist der Tag, an dem Marty McFly in der legendären Filmtrilogie in der Zukunft ankommt. Zur Feier des Tages haben sich verschiedene Firmen spezielle Aktionen ausgedacht.

von
pst

Die «Back to the Future»-Filme (BttF) haben sich tief in die Populärkultur eingebrannt. Längst ist die Trilogie Kult – und hat einem Datum zu besonderer Bedeutung verholfen: dem 21. Oktober 2015. Es ist der Tag, an dem die beiden Zeitreisenden Marty McFly und Doc Brown in der Zukunft ankommen.

Anlässlich des «Back to the Future»-Tages haben sich verschiedene an den Filmen beteiligte Unternehmen etwas Spezielles einfallen lassen, um die Kultstreifen noch einmal hochleben zu lassen. So hat etwa Getränkehersteller Pepsi das «Pepsi Perfect» aus dem zweiten Film in streng limitierter Auflage herausgegeben, Ford hat einen für die Film-Zeitreisen eminent wichtigen Fluxkompensator entwickelt und die Universal-Filmstudios haben einen Trailer zu «Jaws 19» («Der Weisse Hai 19») veröffentlicht.

Kommt der Nike Air Mag?

Bereits Anfang Jahr hatte Sportartikelhersteller Nike den sich selbst schliessenden Turnschuh Air Mag 2015 angekündigt. Ob er tatsächlich herauskommt, steht noch in den Sternen. Wie eine Sprecherin auf Anfrage verlauten liess, wird das Unternehmen «in den nächsten Tagen» Informationen zu den «Back to the Future»-Tretern bekanntgeben. Gut möglich, dass das Unternehmen am heutigen 21. Oktober die futuristischen Treter vorstellt.

Welche Aktionen und Gags sich die Konzerne – darunter auch solche, die mit den Filmen gar nichts zu tun hatten – einfallen liessen, sehen Sie in der Bildstrecke oben und den folgenden Videos.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.