Tennis: Bacsinszky bringt die Schweiz 2:1 in Führung

Aktualisiert

TennisBacsinszky bringt die Schweiz 2:1 in Führung

Die Schweiz steht einen Sieg vor dem Aufstieg in die Weltgruppe I.

Im Playoff in Polen gewinnt Timea Bacsinszky im Duell der beiden Nummern 1 gegen die Weltnummer 9 Agnieszka Radwanska 6:1, 6:1.

In lediglich 69 Minuten verlor die formstarke Waadtländerin (WTA 22) noch ein Game weniger als am Tag zuvor gegen Agnieszkas jüngere Schwester Urszula.

Das Schweizer Fedcup-Team hat nun zwei Chancen auf den entscheidenden dritten Punkt. Zunächst spielt Martina Hingis bei ihrem Comeback gegen Urszula Radwanska (WTA 114), anschliessend würden wohl Bacsinszky und Hingis ein starkes Doppel bilden.

(si)

Deine Meinung