Aktualisiert 30.03.2014 21:35

SnowboardBadoux bester Snowboarder der Freeride World Tour

Der Schweizer Snowboarder Emilien Badoux hat die Gesamtwertung der Freeride World Tour gewonnen.

Dem 30-jährigen Unterwalliser genügte am sechsten und letzten Wettkampf der Saison, dem Xtreme von Verbier mit dem bis zu 60 Grad steilen Nordhang des Bec des Rosses, der vierte Rang zu Titel. Bei den Frauen belegte mit Estelle Balet (3. in Verbier) als Zweite ebenfalls eine Schweizer Snowboarderin eine Topklassierung im abschliessenden Ranking. Der zum Saisonabschluss sechstklassierte Freeskier Jérémie Heitz, auch er ein Walliser, schaffte es auf den dritten Platz. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.