Bär verirrte sich nach Calgary
Aktualisiert

Bär verirrte sich nach Calgary

Ein zirka zwei Jahre alter Schwarzbär hat sich am vergangenen Sonntag in die kanadische Stadt Calgary verirrt.

Das Tier machte mehrere Parks unsicher und kletterte auch über den Gartenzaun eines Mehrfamilienhauses. Schliesslich konnte Meister Petz mit einem gezielten Schuss betäubt und dann wieder in die Wildnis zurückgebracht werden.

Deine Meinung