Aktualisiert 11.10.2017 06:48

Tierische EinbrecherBärenfamilie frisst Pizzeria leer

In Colorado drang eine Bäremutter mit ihren Jungen in eine Pizzeria ein. Der Geruch von Pizzateig und Salami hatte sie angelockt.

Die Bären frassen Pizzateig und Salami. (Video: Tamedia/Antonio's Real New York Pizza)

Als die Angestellten einer Pizzeria in Estes Park, Colorado, am Sonntagmorgen zur Arbeit kamen, präsentierte sich ihnen im Lokal ein Chaos. Über Nacht war eine Bärenfamilie in die Pizzeria eingedrungen.

Die Bärenmutter und ihre beiden Jungen hatten eine Scheibe eingeschlagen und sich in der Küche den Pizzateig und die Salami schmecken lassen.

Ort ersetzte Abfalleimer

Der Besitzer der Pizzeria veröffentlichte das Überwachungsvideo des «Einbruchs» auf Facebook. Der Clip ging viral und sammelte inzwischen über 20'000 Klicks. Laut dem Pizzeria-Inhaber sind Wildtiere in der Kleinstadt im Norden Colorados häufig anzutreffen. Erst kürzlich seien deshalb die Abfalleimer in der Stadt bärensicher gemacht worden. «Nur deshalb sind die Bären jetzt so verzweifelt, dass sie sogar in unsere Häuser einbrechen», glaubt der Besitzer.

Hunger treibt Jungbär auf Autostrasse

Im russischen Jakutien überrascht ein Bär LKW-Fahrer. Video: Vizzr

Soweit man wisse, seien die Bären nach dem ungewöhnlichen Mal wohlauf, schreibt die Pizzeria auf Facebook. Auch das Lokal konnte nach Aufräumarbeiten und einer gründlichen Reinigung bereits wieder eröffnet werden. (ap/20 Minuten)

(AP)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.