Tierpark Goldau SZ: Bärin Evi hat ihr Frühlings- Häufchen gemacht

Aktualisiert

Tierpark Goldau SZBärin Evi hat ihr Frühlings- Häufchen gemacht

Der «Bäreschiss» 2018 im Natur- und Tierpark Goldau ist da: Bärin Evi hat am Donnerstag das erste grosse Geschäft verrichtet. Am Sonntag wird der Haufen gewogen.

von
dag
Am Sonntag wird der Haufen von Evi im Natur- und Tierpark Goldau gewogen.

Am Sonntag wird der Haufen von Evi im Natur- und Tierpark Goldau gewogen.

Natur- und Tierpark Goldau

Evi hat ausgerechnet am verschneiten Donnerstag im Natur- und Tierpark Goldau den Frühling mit einem grossen Geschäft begrüsst und damit den «Bäreschiss»-Wettbewerb beendet. Feierlich gewogen wird der Haufen am Sonntag um 15 Uhr.

Evi drehte frühmorgens eine Runde im Freien, wie der Natur- und Tierpark am Donnerstag mitteilte. Nach verrichteter Notdurft zog sie sich jedoch bald wieder in ihren Stall zurück.

Bereits in den vergangenen zwei Jahren hatte der Natur- und Tierpark Goldau den Frühling mit einer fröhlichen «Bäreschiss-Aktion» begrüsst. Diese kam beim Publikum gut an, sorgte für einige Schmunzler und animierte zum Mitraten. Dieses Jahr wurden rund 2800 Tipps abgegeben. Die Teilnehmer mussten Zeitpunkt und Gewicht des ersten Bären-Geschäfts im Tierpark erraten. Pro Gramm Bären-Kot gibt es jeweils einen Monat Gratis-Eintritt zu gewinnen.

Zentralschweiz-Push

Wenn Sie in der 20-Minuten-App auf Ihrem Smartphone die Benachrichtigungen des Zentralschweiz-Kanals abonnieren, werden Sie regelmässig über Breaking News aus Ihrer Region informiert. Hier können Sie den Zentralschweiz-Push von 20 Minuten abonnieren. (funktioniert in der App)

Deine Meinung