Birsfelden BL: Bärtiger Mann belästigt 11-Jährige auf Schulweg
Publiziert

Birsfelden BLBärtiger Mann belästigt 11-Jährige auf Schulweg

Ein Unbekannter lauerte in Birsfelden einer Schülerin auf, packte sie und hielt ihr den Mund zu. Das Mädchen konnte sich losreissen und entkommen.

von
da
11-jähriges Mädchen wird auf dem Schulweg von einem Unbekannten belästigt.

11-jähriges Mädchen wird auf dem Schulweg von einem Unbekannten belästigt.

Am Freitagmittag gegen halb 1 Uhr war ein 11-jähriges Mädchen auf der Hauptstrasse unterwegs, als ihr ein Unbekannter bei der Hausnummer 75 auflauerte.

Zuerst starrte sie der etwa 40-jährige Mann nur an. Als das Mädchen nicht auf seine Kommentare einging, verfolgte dieser sie und griff sie von hinten an. Er hielt ihr den Mund zu und packte sie mit beiden Armen um den Bauch.

Die Schülerin konnte sich jedoch losreissen und so dem Belästiger entkommen. Der Mann, der laut Polizeiangaben eine glatze sowie einen dunkelbraunen, langen Bart hat und schwarze Kleidung trug, flüchtete in unbekannte Richtung.

Bereits zwei Tage zuvor wurde eine 14-jährige Schülerin in Pratteln von einem Unbekannten auf dem Schulweg unsittlich angefasst. Das Signalement des Täters unterscheidet sich jedoch stark: Damals wurde ein 25- bis 30-jähriger Mann mit gelockten Haaren gesucht.

Deine Meinung