23.07.2020 10:57

Corona-App

BAG landet Tiktok-Hit

Das Bundesamt für Gesundheit wirbt auf Tiktok für die Tracing-App. Das Video wurde schon 1,4 Millionen Mal gesehen.

von
Daniel Waldmeier

Auf Tiktok will das BAG junge Menschen dazu ermuntern, die App herunterzuladen.

Video: @swisspublihealth via Tiktok

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) wirbt im Rahmen der Kampagne für die Swiss-Covid-App erstmals überhaupt auf Tiktok. Im Video ruft Nerd Wuschu (the guy with the crazy shirts) zum Download der App auf. Innert nur 24 Stunden wurde das Video über 1,4 Millionen Mal aufgerufen.

Beim BAG hofft man, dass sich der Erfolg auch in der Nutzung der App niederschlägt. «Tiktok-Werbung ist für uns ein komplett neues Terrain. Dass das Video zur Swiss-Covid-App so gut ankommt , hat uns überrascht, gefreut und in der Kommunikationsstrategie bestätigt», sagt Adrian Kammer, Leiter Kampagnen beim BAG. Die Gesamtzahl der aktiven Apps pro Tag stagnierte zuletzt bei knapp unter einer Million.

So funktioniert die App

Die App nutzt die Bluetooth-Technologie. Wer während 15 Minuten zu wenig Abstand zu einer positiv auf Coronavirus getesteten Person hatte, wird benachrichtigt. Die Benachrichtigten können sich dann vorsorglich in Quarantäne begeben und testen lassen. Die Prozesse laufen dabei dezentral und anonym ab, Personen- oder Ortungsdaten werden laut BAG keine gespeichert. Details zur App sind auf der BAG-Website zu finden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
49 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Unnötig

23.07.2020, 12:43

Sommerloch in 3...2...1

Jimmy

23.07.2020, 12:13

Jedes Tik Tok einer Grossmutter ist besser. Weil 1.4Mio andchauen heisst nicht das sie es gut finden. Ich empfehle eich die nicht zu Installieren.

Chräbsli

23.07.2020, 12:06

Das BAG wie auch der Bundesrat haben meiner Meinung nach bis jetzt gute Arbeit geleistet. Nun wird uns ein Video in englischer Sprache vorgesetzt. Wir haben vier schöne Landessprachen....also, was soll das???