Thayngen SH: Bagger kracht in Linienbus
Aktualisiert

Thayngen SHBagger kracht in Linienbus

Ein Bagger und ein Linienbus sind in Thayngen miteinander kollidiert. Es entstand erheblicher Sachschaden.

(Bild: Kapo SH)

(Bild: Kapo SH)

Der Unfall ergeignete sich am Montagnachmittag gegen 15.15 Uhr, als ein 24-Jähriger auf einer Baustelle an der Bahnhofstrasse mit einem Bagger Erde aus einem Strassengraben auf einen Lastwagen verlud. Als ein Linienbus die Baustelle passierte, schwenkte der Baggerarm aus und kollidierte seitlich mit dem Bus.

Personen wurden bei dem Unfall keine verletzt, wie die Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte. Der 62-jährige Busfahrer und seine Fahrgäste kamen mit dem Schrecken davon.

(sda)

Deine Meinung