Aktualisiert 30.06.2009 20:54

Risch ZGBaggerunfall: Feuerwehr befreite Fahrer

Auf einer Baustelle in Buonas in der Gemeinde Risch ist gestern Morgen kurz vor acht Uhr ein Bagger umgestürzt.

Der Baggerführer war auf einer Baustelle an der Holzhäusernstrasse mit Grabungsarbeiten beschäftigt, als das Gefährt auf einer Senke im weichen Untergrund plötzlich zur Seite kippte. Der 45-jährige Baggerfahrer wurde beim Sturz am Kopf verletzt und musste mit Verdacht auf Hirnerschütterung durch den Rettungsdienst Zug ins Spital gebracht werden. Zur Bergung des Baggers rückte die Freiwillige Feuerwehr Zug aus.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.