Aktualisiert 13.07.2008 18:41

SBB

Bahnlinie unterbrochen

Die Bahnlinie Laufen BL-Bärschwil SO ist am Sonntagabend während einer Stunde unterbrochen gewesen. Grund dafür waren Probleme mit den Sicherheitseinrichtungen.

Die Störung dauerte von 19 bis 20 Uhr, wie SBB-Sprecher Jean- Louis Scherz mitteilte. Die ICN wurden in Olten SO gewendet. Im Regionalverkehr verkehrten Ersatzbusse; es kam zu Verspätungen von bis zu 30 Minuten.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.