Aktualisiert 21.01.2005 11:15

Bahnverkehr über Oberalppass eingestellt

Der Oberalppass ist wegen starker Schneefälle seit Freitag Vormittag nicht mehr passierbar.

Die Matterhorn Gottard Bahn hat den Bahnbetrieb über den Pass und den Autoverlad von Andermatt UR nach Sedrun GR bis auf weiteres eingestellt.

Auf der Urner Seite wird die Bahnstrecke bis Nätschen oberhalb Andermatt bedient; auf der Bündner Seite verkehren die Züge bis Tschamutt. Von der Sperrung betroffen ist auch der Glacier Express: Die Züge werden über Bern und Zürich umgeleitet.

Die übrigen Züge der Matterhorn Gotthard Bahn verkehren gemäss Fahrplan, wie das Unternehmen mitteilte. Wann die Sperrung aufgehoben werden könne, hänge vom Wetter ab, sagte Helmut Biner, Leiter Kommunikation. Die Strasse über den Oberalppass ist im Winter nicht befahrbar.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.