Forscher entwickeln Bakterien die Plastikmüll in Vanille-Aroma umwandeln
Publiziert

Dufte Lösung?Bakterien verwandeln Plastik in Vanille-Aroma

Plastikmüll ist schlecht für die Umwelt und Vanillin ein gefragter Stoff. Nun melden Forschende, dass sie auf einen Schlag das Problem lösen und dazu beitragen können, die Nachfrage zu bedienen.

von
Fee Anabelle Riebeling
1 / 8
Polyethylenterephthalat (PET) ist der meistbenutzte Kunststoff bei der Herstellung von Plastikflaschen – es braucht mehrere hundert Jahre, bis dieser sich zersetzt hat.

Polyethylenterephthalat (PET) ist der meistbenutzte Kunststoff bei der Herstellung von Plastikflaschen – es braucht mehrere hundert Jahre, bis dieser sich zersetzt hat.

Rolf Vennenbernd/dpa
Was das für die Umwelt bedeutet, ist unter anderem den Weltmeeren anzusehen.

Was das für die Umwelt bedeutet, ist unter anderem den Weltmeeren anzusehen.

UoP/David Jones
Von einer möglichen Lösung berichten nun Forschende der University of Edinburgh in Schottland. (Im Bild: das Old College Building)

Von einer möglichen Lösung berichten nun Forschende der University of Edinburgh in Schottland. (Im Bild: das Old College Building)

Wikimedia Commons/LWYang/CC BY 2.0

Darum gehts

  • Plastikmüll ist ein grosses Problem.

  • Schottische Forschende berichten nun von einer Möglichkeit, ihn zu beseitigen.

  • Zum Einsatz kommen dabei Bakterien, die den Kunststoff in Süsses umwandeln können.

Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen Forschende aus Schottland: Laut ihrer im Fachjournal «Green Chemistry» erschienenen Studie ist es ihnen gelungen, Bakterien so einzusetzen, dass diese Plastik in Vanillin umwandeln. Dabei handelt es sich um den Aromastoff in der Vanilleschote, der in einer Vielzahl von Produkten Anwendung findet (siehe Box).

Rekordhalter Vanillin

Vanillin wird in der Lebensmittel- und Kosmetikindustrie sowie bei der Formulierung von Herbiziden, Entschäumungsmitteln und Reinigungsprodukten verwendet. Der Aromastoff kommt auch zur Geschmacksverbesserung von Pharmazeutika und Vitaminpräparaten zum Einsatz. Die weltweite Nachfrage nach Vanillin lag 2018 bei über 37’000 Tonnen. Damit ist es weltweit mengenmässig der wichtigste Aromastoff.

Süsses Ergebnis

Für die Studie veränderten Joanna C. Sadler und Stephen Wallace von der University of Edinburgh Bakterien der Art E. coli so, dass diese die in Polyethylenterephthalat (PET) enthaltene Terephthalsäure über eine Reihe von chemischen Reaktionen in Vanillin umwandeln. PET ist ein Kunststoff, der unter anderem zur Herstellung von Einweg-Plastikflaschen verwendet wird. Es braucht mehrere hundert Jahre, bis dieser sich zersetzt hat.

Sadler und Wallace demonstrierten auch, wie die Technik funktioniert: Dafür gaben sie die labortechnisch veränderten E. coli-Bakterien zu weggeworfenen Plastikflaschen. In ihren Experimenten gelang es dem Duo, 79 Prozent der Terephthalsäure in Vanillin umzuwandeln. Laut den Forschenden soll dieses sogar für den menschlichen Verzehr geeignet sein. Allerdings muss das noch mit wissenschaftlichen Daten belegt werden.

«Dies ist das erste Beispiel für die Verwendung eines biologischen Systems, um Kunststoffabfälle in eine wertvolle Industriechemikalie umzuwandeln», zitiert die Hochschule Sadler. «Die Ergebnisse haben grosse Auswirkungen auf den Bereich der Nachhaltigkeit von Kunststoffen und demonstrieren die Kraft der synthetischen Biologie, um reale Herausforderungen anzugehen.»

Wissen-Push

Abonniere in der 20-Minuten-App die Benachrichtigungen des Wissen-Kanals. Du wirst über bahnbrechende Erkenntnisse und Entdeckungen aus der Forschung, Erklärungen zu aktuellen Ereignissen und kuriose Nachrichten aus der weiten Welt der Wissenschaft informiert. Auch erhältst du Antworten auf Alltagsfragen und Tipps für ein besseres Leben.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann «Einstellungen» und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «Wissen» an – et voilà!

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

25 Kommentare