Luzern: Bald Stimmrecht für Familien?

Aktualisiert

LuzernBald Stimmrecht für Familien?

In Luzern sollen Eltern für ihre Neugeborenen bald an die Urne gehen können: Dies fordert der Vorstand der kantonalen JCVP. Stimmen die Parteimitglieder am 16. Oktober zu, soll eine kantonale Volksinitiative zur Einführung des Familienstimmrechts lanciert werden.

Konkret soll das aktive Stimm- und Wahlrecht im Kanton Luzern bereits ab Geburt eingeführt werden; die Eltern würden das Stimmrecht für ihre Kinder unter 18 Jahren ausüben. Die JCVP ist der Ansicht, dass damit die Anliegen der Familien mehr Gewicht erhalten würden.

Deine Meinung