Genf: Balkon durch Feuerwerk in Brand
Aktualisiert

GenfBalkon durch Feuerwerk in Brand

Dieses 1.Augustfeuer war nicht geplant: Zwei Raketen landeten auf dem Balkon eines Wohnblocks in Genf: Die Folge waren Flammen und schwarzer Rauch.

von
qll
1 / 5
Am 1. August brannte ein Balkon in Genf.

Am 1. August brannte ein Balkon in Genf.

Lecteur reporter
Die Flammen waren von weitem sichtbar.

Die Flammen waren von weitem sichtbar.

Lecteur reporter
Die Feurwehr rückte sofort aus.

Die Feurwehr rückte sofort aus.

Lecteur reporter

Zwei Raketen sind am Samstagabend auf den Balkon eines Wohnblocks an der Route de Meyrin in Genf gelandet. Der Balkon stand in wenigen Minuten in Flammen.

Glücklicherweise waren die Feuerwehrleute der Stadt Genf schnell vor Ort. Sie konnten den Brand löschen und eine Katastrophe vermeiden.

Deine Meinung