Balljungen beim EM-Eröffnungsspiel
Aktualisiert

Balljungen beim EM-Eröffnungsspiel

Für zwölf U14-Spieler des FC Concordia ging gestern ein Traum in Erfüllung.

Sie sind Ballbuben beim EM-Eröffnungsspiel Schweiz gegen Tschechien. «Die Jungs mussten dazu selbst einen Brief schreiben», sagt Trainer Rafet Oeztürk. Adidas und Intersport verlosten die Plätze und hatten dabei ein glückliches Händchen: Die Spieler hatten schon mehrmals bei FCB-Spielen als Ballbuben geamtet.

Deine Meinung