Aktualisiert 03.06.2019 08:50

Sanfte Riesen

Ballone tanzen am Himmel um die Wette

In Willisau haben am Wochenende die Schweizermeisterschaften im Heissluftballonfahren stattgefunden. Sehen Sie das Spektakel im Video.

von
gwa

13 Teams aus der Schweiz und 16 ausländische Teams haben am Wochenende am Swiss Cup teilgenommen. Bei der offenen Schweizer Meisterschaft haben sich die Ballonpiloten in 20 verschiedenen Wettkampfaufgaben gemessen.

1 / 17
Spektakel am Himmel: Diverse Teams haben sich am Wochenende am Swiss Cup im Ballonfahren gemessen.

Spektakel am Himmel: Diverse Teams haben sich am Wochenende am Swiss Cup im Ballonfahren gemessen.

Keystone/Urs Flueeler
Die offenen Schweizer Meisterschaften fanden in Willisau LU statt.

Die offenen Schweizer Meisterschaften fanden in Willisau LU statt.

Keystone/Urs Flueeler
Achtung, heiss! Die Teams bei den Startvorbereitungen.

Achtung, heiss! Die Teams bei den Startvorbereitungen.

Keystone/Urs Flueeler

«Dabei stehen Präzision, Ehrgeiz, Taktik und Sicherheit an erster Stelle. Die Wettkampffahrer versuchen unter möglichst optimaler Ausnutzung der auf verschiedenen Höhen herrschenden Windverhältnissen so präzise wie möglich die vorgegebenen oder selbst zu bestimmenden Ziele zu erreichen und ihre Marker abzusetzen», sagt OK-Präsident Walter Rey. «Eine perfekte Zusammenarbeit zwischen Korb- und Bodenmannschaft ist entscheidend für ein gutes Ergebnis.»

Welche Aufgaben die Ballonpiloten zu bewältigen hatten, sehen Sie im Video.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.