Aktualisiert 03.02.2005 06:53

Ballonfahrerin bricht Rekordversuch ab

Die Britin Lindsay Muir ist bei dem Versuch gescheitert, einen neuen Höhenrekord mit einem Heissluftballon aufzustellen.

In einer Höhe von rund 3.000 Metern über Cuneo in Norditalien musste sie am Mittwoch wegen starkem Wind umkehren.

Die grösste bislang von einer Frau mit einem Heisluftballon erreichte Höhe liegt bei 10.100,7 Metern.

(dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.