Mit Bananenschale kochen

Sind Bananenschalen essbar? Ja, sind sie – und unterstützen damit beim Kampf gegen Food-Waste.

Sind Bananenschalen essbar? Ja, sind sie – und unterstützen damit beim Kampf gegen Food-Waste.

Pexels/Svets Productions
Publiziert

Gegen Food-WasteBananenschalen sind ein wunderbarer Speckersatz

Die Schale einer Banane kann zum Speckersatz für einen Burger werden. Und das ist noch lange nicht alles. Wir nennen gute Gründe zur Vollverwertung und die feinsten Rezepte.

von
Luise Faupel

Der Bundesrat hat sich kürzlich klar gegen die Verschwendung von Lebensmitteln in der Gastro ausgesprochen. Der Kampf gegen Food-Waste ist aber auch in privaten Haushalten angesagt. Kommt da ganz gelegen: die Idee, Bananenschalen zum Kochen zu verwenden.

Mit dem morgendlichen Bananen-Smoothie endet es hoffentlich nicht: Auch die Schale der Banane kannst du noch verwerten.

Mit dem morgendlichen Bananen-Smoothie endet es hoffentlich nicht: Auch die Schale der Banane kannst du noch verwerten.

Getty Images

Mit der Membran der Frucht kann Speck für einen Burger, Mehl für einen Kuchen oder ein beruhigender Kräutertee hergestellt werden.

Hast du schon mal mit Bananen(schalen) gekocht?

Wäre ja auch zu schade, wenn etwas, das so reich an Vitaminen und wertvollen Nährstoffen ist, ungenutzt bliebe. 

Aus Bananenschale wird veganer Speck

Die Banane samt Schale ist schon lange ein veganer Ersatz für Fleisch: Du kannst die Banane in einer Pfanne anbraten oder im Ofen backen und grillieren und sie damit zum vegetarischen «Speck» für ein Sandwich oder einen Burger werden lassen.

Alternativ kannst du Bananen samt Schale auch in ganz dünne Scheiben schneiden und ebenfalls in der Pfanne braten oder frittieren. Du erhältst einen Snack, der perfekt zum Apéro genossen werden kann und vor allem in der karibischen Küche sehr beliebt ist. 

Crispy Bananenchips sind ein perfekter Sommer-Snack, der Food-Waste vermeidet. 

Crispy Bananenchips sind ein perfekter Sommer-Snack, der Food-Waste vermeidet. 

Getty Images/iStockphoto

Bananen samt Schale als Mehl für einen Kuchen

Bei Bananen und Kuchen denkt man sofort an ein Bananenbrot – wer kennt es nicht? Hier eine Idee, wie du das beliebte Gebäck ganz easy aufpeppen kannst.

Getrocknete (grüne) Bananen können ganz einfach im Mörser zu Mehl verarbeitet werden. 

Getrocknete (grüne) Bananen können ganz einfach im Mörser zu Mehl verarbeitet werden. 

Getty Images/iStockphoto
Bananenmehl freut auch jene Menschen, die eine Glutenunverträglichkeit aufweisen. 

Bananenmehl freut auch jene Menschen, die eine Glutenunverträglichkeit aufweisen. 

Getty Images/iStockphoto

Anstatt Weizenmehl zu verwenden, wird die ganze Banane und nicht nur die Frucht für deinen Teig verwendet: Frucht und Schale werden getrocknet und zu Mehl verarbeitet. Das freut auch jene Menschen mit Glutenunverträglichkeit. Auch sie können dein Bananenbrot geniessen.

Für einen Schlaftee 

In Plastik verpackte Schlaftees aus dem Supermarkt haben mit dieser Bananen-Variante endgültig abgedankt: Für den beruhigenden Tee wird eine ganze Banane samt Schale halbiert und anschliessend fünf Minuten auf dem Herd gekocht.

Die Bananen werden aus dem Topf gefischt – laut Youtuberin Mama Mittens kann man diese wiederum noch gut zu (Kinder-) Brei verarbeiten – und das übrig gebliebene Kochwasser wird mit Zimt und Honig verfeinert und als Tee genossen.

Die Inhaltsstoffe der Bananenschale entspannen: Sie enthalten das Glückshormon Serotonin und gleichen die Sauerstoffversorgung im Gehirn aus, daher eignet sich der Tee wunderbar zum Einschlafen.

Zum Aromatisieren eines Drinks

In der Industrie werden die verschiedenen Einsatzgebiete von Bananenschalen bereits geschätzt. Beliebt ist sie etwa in der Brennereibranche.

Der Rum «Banana Peel» von Discarded wurde mit Bananenschalen aromatisiert. 

Der Rum «Banana Peel» von Discarded wurde mit Bananenschalen aromatisiert. 

Dicarded 

Der britische Spirituosenhersteller Discarded verwendet Bananenschalen, um einen karibischen Rum zu aromatisieren.

Das Produkt wurde bei den World Beverage Innovation Awards 2020 mit zwei Preisen ausgezeichnet. Man trinkt es einfach so oder serviert es in einem Cocktail.

Nicht mehr zeitgemäss

Wieso sind wir wohl nicht viel früher draufgekommen, uns die beliebte Frucht derartig und vor allem komplett zunutze zu machen? Schliesslich werden davon jedes Jahr fast 120 Millionen Tonnen auf der Erde produziert, was 16 Prozent der Obstproduktion entspricht.

Konsumierst du viele Bananen? Fortan kannst du dann auch die Schale mit in deine Küche integrieren. 

Konsumierst du viele Bananen? Fortan kannst du dann auch die Schale mit in deine Küche integrieren. 

Getty Images/iStockphoto

Da die Schale 30 bis 40 Prozent des Gewichts ausmacht, landen mindestens 36 Millionen Tonnen im Müll. In Zeiten von nachhaltiger Lebensmittelentwicklung und Abfallmanagement überhaupt nicht mehr zeitgemäss. Also: Frohes Schälen!

Fallen dir weitere Rezepte ein, für die man Obstschalen verwenden kann?

Deine Meinung

176 Kommentare