Aktualisiert 19.10.2004 14:54

«Bancomat-Knacker» sind gefasst

In Österreich sind bereits am vergangenen Samstag vier mutmassliche Bancomat-Diebe gefasst worden, die zuletzt eine Serie von 26 Bancomat-Diebstählen in der Schweiz verübten.

Vier mutmassliche Bancomat-Räuber sind in Oberösterreich an der Grenze zu Tschechien verhaftet worden. Laut der Baselbieter Kantonspolizei haben die vier Rumänen fast sicher mit der Serie von 26 Bancomat-Diebstählen in der Schweiz zu tun.

Die vier seien bereits am Samstagabend verhaftet worden, teilte die Kantonspolizei Basel-Landschaft am Dienstag mit. Mit diesem Schlag sei nach der Verhaftung eines Rumänen am vergangenen Donnerstag in Lyss BE womöglich ein weiterer wichtiger Fahndungserfolg gegen die Bancomat-Räuber gelungen.

Seit Frühling 2003 haben Bancomat-Diebe in der Schweiz 26 Mal nach dem gleichen Muster zugeschlagen. Sie machten dabei Beute im einstelligen Millionenbereich. Der Polizei machte das professionelle und blitzschnelle Vorgehen der Diebe zu schaffen.

(dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.