Aktualisiert 03.08.2006 21:05

BandX Contest: Der Kanton St.Gallen sucht junge Musiker

Der Nachwuchs-Bandwettbewerb BandX wird dieses Jahr erstmals im Kanton St.Gallen durchgeführt. Der Contest will jungen Musikern eine Plattform bieten.

«Wir wollen allen Bands mit einem Auftritt eine Chance geben; egal ob hart in die Saiten geschlagen oder ob gerappt wird», sagt Simon Frehner (27), Projektleiter vom BandX Contest St.Gallen. Das gesamte Projekt ist überregional ausgelegt und wird von den kantonalen Kulturämtern unterstützt: Nach Schwyz und Glarus ist St.Gallen der dritte Kanton, der einen solchen Wettbewerb durchführt.

An vier Abenden in regional bekannten Konzertlokalen, unter anderem der Remise in Wil oder dem ZAK in Jona, finden die Vorausscheidungen statt: «Nur die besten acht Bands werden es schliesslich ins Finale schaffen», so Frehner. Ab nächster Woche werden an allen Schulen im Kanton Anmeldeformulare und Flyer verteilt.

Anmelden kann man sich laut Frehner bis am 1. Oktober online oder schriftlich. Von den Bewerbern wird kein Demomaterial verlangt. Dadurch haben auch unerfahrene Bands die Chance, teilzunehmen. Wer zwischen 12 und 22 Jahren alt ist, darf mitmachen. Der BandX Contest startet am 23. Oktober. Das Finale ist am zweiten Dezember im Kraftwerk Krummenau. Dem Gewinner winkt ein Plattenvertrag.

(tob)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.