Aktualisiert

Bangladesch: Blitz erschlägt fünf Kinder

Beim Cricket-Spiel während eines Gewittersturms sind fünf Jungen im Norden von Bangladesch von einem Blitz getötet worden.

Die Kinder im Alter zwischen neun und elf Jahren hielten sich zum Zeitpunkt des Gewitters in einem Feld im Bezirk Mymensingh auf, wie örtliche Zeitungen unter Berufung auf die Polizei am Montag berichteten. Unter den Toten befanden sich den Angaben zufolge auch zwei Brüder. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.