Aktualisiert 14.07.2009 09:22

HalbjahreszahlenBank Coop mit leichter Gewinnzunahme

Die Bank Coop hat den Reingewinn im ersten Halbjahr 2009 gegenüber der Vorjahresperiode um 1,9 Prozent auf 36,6 Millionen Franken gesteigert. Der bereinigte Bruttogewinn sank aber um 20,7 Prozent auf 47,3 Millionen Franken.

Die Hypothekarkredite wuchsen um 2,4 Prozent auf einen neuen Höchststand von 10,8 Milliarden Franken. Die Kundengelder stiegen um 1,2 Prozent auf 8,8 Milliarden Franken. Die mehrheitlich der Basler Kantonalbank gehörende Bank Coop rechnet auch für das ganze Jahr 2009 weiter mit einer Zunahme des Reingewinns. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.