Bank of China: Börsengang übertraf alle Erwartungen
Aktualisiert

Bank of China: Börsengang übertraf alle Erwartungen

Die Bank of China hat gestern mit dem weltweit grössten Börsengang seit sechs Jahren alle Erwartungen der Finanzwelt übertroffen.

Die Aktien der zweitgrössten Bank Chinas stiegen um 15 Prozent – erwartet worden waren 5 bis 10 Prozent. Die Aktienemission für 10,5 Prozent der Anteile brachte 9,73 Milliarden Dollar ein. Das Debüt der ältesten Bank im Reich der Mitte ist der grösste Börsengang eines chinesischen Unternehmens überhaupt.

Deine Meinung