Wall Street: Banken und Konjunktur heben US-Börsen
Aktualisiert

Wall StreetBanken und Konjunktur heben US-Börsen

Beflügelt von Bankentiteln und Konjunkturdaten haben die US-Börsen am Montag deutliche Gewinne verzeichnet.

Die Anleger hofften darauf, dass die US-Banken infolge der Stresstests der Regierung weniger Kapitalbedarf haben als zunächst angenommen. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte notierte zum Handelsschluss 2,6 Prozent im Plus bei 8426 Punkten. Der breiter gefasste S&P-500-Index gewann 3,4 Prozent auf 907 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq stieg um 2,6 Prozent und ging mit 1763 Punkten aus dem Handel.

(sda)

Deine Meinung