Barbara Meier ist zum zweiten Mal Mami geworden

Publiziert

TopmodelBarbara Meier zum zweiten Mal Mami – es ist ein Mädchen 

Topmodel Barbara Meier und Unternehmer Klemens Hallmann freuen sich über ihr zweites Kind. Sie verraten auch gleich den Namen, der eine Hommage an die Familie ist.

1 / 7
Sie schwebt erneut im Mami-Glück: Barbara Meier.

Sie schwebt erneut im Mami-Glück: Barbara Meier.

Instagram/barbarameier
Die einstige «Germany’s Next Topmodel»-Gewinnerin ist zum zweiten Mal Mutter geworden.

Die einstige «Germany’s Next Topmodel»-Gewinnerin ist zum zweiten Mal Mutter geworden.

Instagram/barbarameier
Mit diesem Bild verkündete sie nun auf Insta, dass Emilia Elise vor rund einer Woche daheim angekommen ist.

Mit diesem Bild verkündete sie nun auf Insta, dass Emilia Elise vor rund einer Woche daheim angekommen ist.

Instagram/barbarameier

Darum gehts

  • Barbara Meier (36) und ihr Ehemann Klemens Hallmann (46) sind zum zweiten Mal Eltern geworden.

  • Die frohe Nachricht verkündete das Paar auf Instagram.

  • Ihre Tochter Emilia Elise sei vor wenigen Tagen zur Welt gekommen. «Die letzte Woche haben wir genutzt, uns ganz ohne Trubel kennenzulernen.»

Die einstige «Germany’s Next Topmodel»-Gewinnerin Barbara Meier und ihr Ehemann, der Unternehmer Klemens Hallmann (46), sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Das hat das Model seinen Fans in einem herzigen Instagram-Post bekannt gegeben. Darauf zu sehen sind zwei Händchen, die sich halten. «Meine kleine Schwester Emilia Elise ist da! Ich freue mich sehr, dass es Mama und Emilia so gut geht und wir nun endlich zu viert sind!», schreibt die 36-Jährige aus der Sicht ihrer älteren Tochter Marie-Therese.

«Die letzte Woche haben wir genutzt, uns ganz ohne Trubel kennenzulernen und uns als Familie zu Hause neu einzuleben», hiess es in dem Beitrag weiter. Marie-Therese teile ihr Spielzeug schon und sei ganz fasziniert von ihrer kleinen Schwester. Abschliessend meint sie: «Ich freue mich auf unsere gemeinsame Zukunft! Liebe Grüsse auch von Mama und Papa!» Zum Post gibt es viele Herz-Emojis und einen Kussmund.

Das Model verrät auch gleich ein Detail zum Namen der Kleinen: Genau wie der Vorname von Marie-Therese sei Emilia Elise eine Hommage an Vorfahren der Familie. «Es ist toll, dass wir so ein kleines Andenken an sie bewahren können», meint die stolze Mama.

Kein Stress wegen Babypfunden

Nach der Geburt schnellstmöglich wieder zur alten Form zurückzukehren, hat für Barbara Meier keine Priorität, wie sie in einem früheren Interview mit «Gala» offenbart hatte. Bei ihrer ersten Schwangerschaft habe sie gemerkt, dass der Körper sich quasi selbst wieder reguliere. «Dass ich durchs Stillen abgenommen habe, war ein schöner Nebeneffekt, den nehme ich natürlich gerne mit, aber hauptsächlich habe ich es gemacht, weil es gesund fürs Baby ist. Es hat aber dazu geführt, dass ich mit gar nicht so vielen Kilos mehr aus der Schwangerschaft rausgekommen bin.»

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

(RAT)

Deine Meinung

8 Kommentare