Aktualisiert

13-jähriges SupertalentBarça jagt den nächsten Wunderknaben

Der FC Barcelona ist ständig auf der Suche nach möglichen Messi-Nachfolgern. Nun haben die Katalanen einen nicht ganz billigen, 13-jährigen Marokkaner im Visier.

von
pre

Brahim Abdelkader Díaz soll einst Lionel Messi beerben. (Quelle: YouTube/<a href="http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=KEP_MluB9_c">Youngcules</a>)

Jährlich werden beim FC Barcelona Hunderte von fussballbegeisterten Kids vorstellig. Sie alle wollen in der weltbekannten Talentfabrik «La Masia» zum Superstar ausgebildet werden, um einmal in die Fussstapfen von Lionel Messi treten zu können. Doch nur die wenigsten schaffen den Sprung in die beste Jugendakademie der Welt.

Der argentinische Zauberfloh wurde vom FC Barcelona im Jahr 2000 als Zwölfjähriger in die Jugendakademie geholt; bei seinem Talent musste er sich nicht selbst melden, die Barça-Scouts hatten ihn längst entdeckt. Zwölf Jahre nach Messi haben sie nun wieder einen dicken Fisch an der Angel: Brahim Abdelkader Diaz, ein 13-jähriges Supertalent aus Marokko.

Noch keine Millionen für Malaga

Barça ist schon seit einem Jahr hinter dem Wunderkind her. Doch der Youngster, der über verblüffend ähnliche Spielanlagen verfügt, wie sie einst Messi in jungen Jahren hatte, spielt für den FC Malaga. Die Südspanier wollen ihren Hoffnungsträger für die Zukunft natürlich nur ungern abgeben. Da ein 13-Jähriger per Gesetz nicht vertraglich gebunden werden darf, hat Malaga wohl kaum Chancen, Abdelkader Diaz zu halten.

Das Wunderkind und seine Eltern haben sich bereits für den Wechsel zum 21-fachen spanischen Meister entschieden. Der Transfer soll noch diese Woche über die Bühne gehen. Barça hat Malaga gemäss der «Marca» eine Entschädigung von 50 000 Euro angeboten, doch die Verantwortlichen der «Boquerones» wollen das doppelte. Gross abkassieren wird Malaga also nicht. Erst wenn Abdelkader Diaz bei den Katalanen einen Profivertrag unterschreiben sollte, würde eine Ausbildungsentschädigung von ungefähr drei Millionen Euro fällig.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.