Barcelona siegt - Real nur Remis

Aktualisiert

Barcelona siegt - Real nur Remis

Der FC Barcelona bleibt zuhause makellos. Die Katalanen kamen in der 13. Runde der Primera Divison gegen Huelva zum siebten Heimsieg. Verloren hat dagegen der FC Sevilla.

Der FC Barcelona bleibt zuhause makellos. Die Katalanen kamen in der 13. Runde der Primera Divison gegen Huelva zum siebten Heimsieg und verkürzten den Rückstand auf Real Madrid (1:1 in Murcia) auf zwei Punkte.

Villarreal hätte mit einem Sieg zuhause gegen Aufsteiger Almeria die Tabellenspitze erobern können, spielte aber nur 1:1. Der türkische Internationale Nihat brachte den Gastgeber in Führung; in der zweiten Halbzeit gelang Alvaro Negredo, einem ehemaligen Spieler des B-Teams von Real Madrid, der Ausgleich.

Barcelona benötigte eine einstündiger Anlaufszeit, ehe Gabriel Milito, der erst 17-jährige Bojan Krkic und Lionel Messi den FC Barcelona zum 3:0 gegen Huelva schossen. Spielmacher Ronaldinho, der noch am Mittwoch mit Brasilien in der WM-Qualifikation gegen Uruguay im Einsatz gestanden hatte, wurde geschont.

Real Madrid ging zwar bei Aufsteiger Murcia schon früh durch Robinho in Führung (9.), musste aber kurz nach der Pause den Ausgleich durch De Lucas hinnehmen, der mittels Hechtkopfball traf. Das Team von Bernd Schuster verlor kurz vor Spielende noch Routinier Guti, der wegen einer Tätlichkeit Rot sah und musste zuletzt sogar um den einen Zähler froh sein.

Ein unfreiwillig geruhsames Wochenende verbrachten die Schweizer Legionäre. Xavier Margairaz, der zuletzt dreimal in der Startformation von Osasuna gestanden hatte, bekam beim 1:2 gegen Espanyol Barcelona genauso wie Santanders Fabio Coltorti keine Einsatzzeit. Getafes Fabio Celestini ist weiterhin verletzt.

Primera Division. 13. Runde

Am Sonntag:

Saragossa - Getafe 1:1 (0:0)

La Romareda. - 22 425 Zuschauer.

Tore: 64. Sousa 0:1. 81. D'Alessandro 1:1.

Bemerkungen: Getafe ohne Celestini (verletzt).

Levante - Betis Sevilla 4:3 (2:2)

Ciutat de Valencia. - 22 770 Zuschauer.

Tore: 8. Arzu 0:1. 24. Edu (Foulpenalty) 0:2. 39. Tommasi 1:2. 41. Riga 2:2. 49. Riga 3:2. 51. Pavone 3:3. 80. Javi Fuego 4:3.

Bemerkungen: Betis ohne Vogel (nicht im Aufgebot). 82. Rote Karte gegen Juanito (Betis).

Osasuna - Espanyol Barcelona 1:2 (0:2)

Reyno de Navarra. - 14 850 Zuschauer.

Tore: 29. Cervara 0:1. 32. Valdo 0:2. 75. Portillo 1:2.

Bemerkungen: Osasuna ohne Margairaz (nicht im Aufgebot).

Villarreal - Almeria 1:1 (1:0)

El Madrigal. - 15 407 Zuschauer.

Tore: 13. Nihat 1:0. 52. Negredo 1:1.

Santander - Valencia 1:0 (0:0)

El Sardinero. - 19 980 Zuschauer.

Tor: 70. Lopez 1:0.

Bemerkungen: Santander ohne Colterti (Ersatz).

Am Samstag:

Barcelona - Huelva 3:0 (0:0)

Camp Nou. - 88 830 Zuschauer.

Tore: 64. Milito 1:0. 66. Bojan 2:0. 81. Messi (Foulpenalty) 3:0.

Murcia - Real Madrid 1:1 (0:1)

Nueva Condomina.

Tore: 8. Robinho 0:1. 48. De Lucas 1:1.

FC Sevilla - Mallorca 1:2 (0:2)

Pizjun. - 45 500 Zuschauer.

Tore: 16. Ibagaza 0:1.37. Varela 0:2. 49. Kanouté 1:2.

Bemerkungen: 76. gelb-rote Karte gegen Varela (Mallorca).

(si)

Deine Meinung