Aktualisiert 19.03.2011 23:03

Primera Division

Barcelona und Real geben sich keine Blösse

Durch den zwölften Heimsieg in Serie macht der FC Barcelona einen weiteren Schritt zur erfolgreichen Titelverteidigung.

Das gewohnte Bild: Lionel Messi enteilt seinen Gegenspielern.

Das gewohnte Bild: Lionel Messi enteilt seinen Gegenspielern.

Die Katalanen besiegten den Tabellenzehnten Getafe 2:1 und feierten damit im 29. Saisonspiel den 25. Sieg.

Dani Alves (17.) mit einem herrlichen Halbvolley-Schuss und Bojan Krkic (50.) legten für Barça einen beruhigenden 2:0-Vorsprung vor, Toni Moral (88.) liess den Favoriten erst in der Schlussphase noch einmal kurzzeitig zittern.

Real Madrid gewann das Stadtderby gegen Atlético 2:1. Der Rückstand auf Leader Barcelona beträgt somit weiterhin fünf Punkte. Für die «Königlichen» trafen Karim Benzema (11.) und Mesut Özil (33.). Atlético gelang durch Sergio Agüero in der 86. Minute der Anschlusstreffer.

Primera Division

(si)

Fehler gefunden?Jetzt melden.