Barry Callebaut angelt sich Schoko-Megadeal
Aktualisiert

Barry Callebaut angelt sich Schoko-Megadeal

Der Schweizer Kakao- und Schokoladenproduzent Barry Callebaut konnte einen Riesenauftrag des britischen Lebensmittelkonzerns Cadbury Schweppes ergattern.

Barry Callebaut wird künftig die Cadbury-Fabriken in Polen mit Kakaomasse und Flüssigschokolade beliefern. Das bedeute eine Verdoppelung des jährlichen Liefervolumens und eine Umsatzsteigerung im zweistelligen Millionenbereich, wie es beim Schweizer Unternehmen heisst. Mit dem Deal profitiert der Kakaohersteller erneut vom Trend zur Auslagerung in der Schokoladenindustrie. Ende April meldete der Konzern eine Lieferpartnerschaft mit dem US-Schokoladenhersteller Hershey.

Deine Meinung