Barton steigt aus

Aktualisiert

Barton steigt aus

Mischa Barton will angeblich aus der erfolgreichen US-Fernsehserie «OC, California» aussteigen.

von
wenn

Die 20-jährige Schauspielerin, die die «Marissa Cooper» verkörpert, hat verlauten lassen, dass sie sich auf ihre Kinofilmkarriere konzentrieren will. Der amerikanischen Fernsehzeitung «TV Guide» zufolge wird die vierte Staffel der Serie im Herbst bereits ohne Barton in den USA starten.

Am 18. Mai wird in Nordamerika die letzte Folge der dritten Staffel ausgestrahlt, in der eine Figur ums Leben kommt.

Die Produzenten haben mehrere Schlussszenen gedreht, in denen verschiedene Charaktere sterben, um die Zuschauer und Mitarbeiter im Dunkeln zu lassen. In einer der Szenen nimmt Bartons Figur eine Überdosis.

Deine Meinung