Baschi kauft Kryptowährungen und James Gruntz singt Kauderwelsch
Publiziert

Neulich im «SMA Studio»-PodcastBaschi kauft Krypto und James Gruntz singt Ski-Ba-Bop-Ba-Dop-Bop

Im «SMA Studio»-Podcast befragt Comedian Kiko seine Gäste zu persönlichen Befindlichkeiten und Geld. Fünf Themen, die Baschi und James Gruntz umtrieben.

von
Melanie Biedermann
1 / 10
Der «SMA Studio»-Podcast versteht sich als entspannte Austausch-Plattform für die Schweizer Musikszene. 

Der «SMA Studio»-Podcast versteht sich als entspannte Austausch-Plattform für die Schweizer Musikszene.

karin & oliver / Gregor Brändli
Podcast-Host ist Comedian Kiko, der sich weder vor privaten noch vor heiklen Geldfragen scheut. 

Podcast-Host ist Comedian Kiko, der sich weder vor privaten noch vor heiklen Geldfragen scheut.

Daniel Pochetti
Zuletzt hatte Kiko mit James Gruntz (links) und Baschi zwei Schweizer Chart-Garanten bei sich im Studio.

Zuletzt hatte Kiko mit James Gruntz (links) und Baschi zwei Schweizer Chart-Garanten bei sich im Studio.

Swiss Music Awards

Darum gehts

  • Im «SMA Studio»-Podcast lädt Host Kiko die Schweizer Musikszene zum Plauder-Talk.

  • Immer Teil des Gesprächs: Geld.

  • Zuletzt waren Baschi (35) und James Gruntz (34) zu Gast in Kikos Podcast-Studio.

  • Fünf Themen, die Kiko mit den beiden Chartgaranten besprochen hat, gibts hier.

  • Du willst lieber direkt reinhören? Gleich unterm Text gehts zum «SMA Studio»-Stream.

  • «SMA Studio» wird präsentiert von der Bank Cler und entsteht in Zusammenarbeit mit den Swiss Music Awards und 20 Minuten.

Castingshows

Dass Baschi vor 18 Jahren in der TV-Show «Music Star» startete ist bekannt. «James, hast du eigentlich bei einer Castingshow mitgemacht?», will Show-Host Kiko wissen. «Ja, an einem Pre-Casting, vielleicht sogar bei ‹Music Star›», so James. Ganz genau weiss er es nicht mehr, aber: «Ich wurde abgelehnt.»

Mundartmusik

Baschi erklärt im Podcast, warum er zu Beginn seiner Karriere Berndeutsch gesungen hat, James, warum Mundart für ihn nie Thema war: «Wir hatten diese Mani-Matter-Platte zuhause. Auf dem Cover raucht er eine Zigarette und damals dachte ich wirklich: Was ist das denn für ein uncooler Typ? Rauchen, das tut man doch nicht», lacht James.

Musik und News jetzt auf 20-Minuten-Radio

Die neuesten Musik-Crushes unserer Moderierenden sowie News, Hintergründe und Fun Facts aus der Entertainment-Welt findest du täglich live auf unserem Sender, auf Instagram und Facebook.

20-Minuten-Radio hörst du kostenlos über unsere App, DAB+ in Zürich, Bern, Thun, Biel, St. Gallen, Basel und Luzern sowie über UKW in der Region Zürich auf 93,0 und 105,0.

Attitüde

«Wenn ich am Argovia Fäscht vor 40´000 Leuten im Leoparden-String auftrete, ist das für mich Rock’n-Roll», meint Baschi. «Andere denken, der Junge spinnt halt.»

Neue Wege

James verkündet, dass er auf seinem kommenden Album ausschliesslich scatten wird. «Da haben viele Scatman John und Ski-Ba-Bop-Ba-Dop-Bop im Kopf, aber das geht auch anders», so der Musiker. «Im schlimmsten Fall wird es absolut belanglos, im besten hört jeder etwas anderes darin und kann connecten.» Baschi verrät, dass er künftig auch Englisch singen wird.

Geld

Wenn James Gruntz zehn Millionen Franken hätte, würde er sie «nicht verschenken», sondern in Immobilien investieren. Ob Baschi ein Krypto-Experte ist und wie lange er mit 100 Franken überleben könnte, erfährst du bei «SMA Studio».

«SMA Studio» ist eine Zusammenarbeit von 20 Minuten und Swiss Music Awards. Der Podcast wird präsentiert von der Bank Cler und ist in der Radio-Section der 20-Minuten-App verfügbar.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

0 Kommentare