Base-Jumper begeisterten in Schanghai Tausende
Aktualisiert

Base-Jumper begeisterten in Schanghai Tausende

Mit einem Sprung von Chinas höchstem Gebäude haben sich 15 Fallschirmspringer einen Platz in den Rekordbüchern gesichert. Vor tausenden Fans stürzte sich die internationale Gruppe in 358 Metern Höhe von einer Plattform des Jin-Mao-Turms in Schanghai. Den Weltrekord konnte die Gruppe nicht knacken. Den halten 59 Springer mit einem Sprung aus dem 73. Stock der Petronas Towers in Kuala Lumpur.

Deine Meinung