Baselbiet: Bis zu acht Wochen Schulausschluss
Aktualisiert

Baselbiet: Bis zu acht Wochen Schulausschluss

Die Baselbieter Regierung hat eine Vorlage für verschärften Disziplinarmassnahmen an Schulen an den Landrat weitergeleitet.

Vorgesehen sind darin ein Schulausschluss von renitenten Schülern und Schülerinnen von bis zu zehn Tagen durch die Schulleitungen sowie von bis zu acht Wochen durch den Schulrat. Beschwerden soll die aufschiebende Wirkung entzogen werden. Die Betreuungs- und Beschäftigungsprogramme, die ausgeschlossene Schüler besuchen müssen, will die Regierung durch ein unkompliziertes und schulnahes Projekt umsetzen. Die Vorlage war im Januar in die Vernehmlassung gegeben worden.

Deine Meinung