Aktualisiert 09.07.2006 20:32

Baselbieter an der Splashdiving-Weltmeisterschaft

Im Thuner Strandbad fand am Samstag das Casting für die Splashdiving-Worldchampionships vom 13. August in Bad Dillingen statt.

Für die Arschbomben-WM qualifiziert hat sich neben anderen acht Teilnehmern aus der Schweiz auch Yannick Ochsenbein (23) aus Ettingen. Ochsenbein: «Ich finde das eine lustige Sache, und ich werde jetzt im Joggeli trainieren.» Nächstes Casting ist am 5.8. in Arbon.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.