Baselbieter Polizei auf Hasenjagd

Aktualisiert

Baselbieter Polizei auf Hasenjagd

Tierischer Einsatz der Baselbieter Kantonspolizei: Sie hat drei bei Frenkendorf im Baselbiet ausgesetzte Zwergkaninchen eingefangen und sie damit wohl vor dem Erfrierungstod gerettet.

Ein Passant hatte die ausgesetzten Kaninchen am vergangenen Samstagnachmittag entdeckt und die Polizei alarmiert, wie aus einer Mitteilung vom Montag hervorgeht. Die Polizisten fingen die drei «süssen Tierchen» ein und überführten sie anschliessend in eine Tierklinik. Wer die Zwergkaninchen bei den kalten Temperaturen ausgesetzt hatte, war zunächst nicht bekannt. (dapd)

Deine Meinung