Baselbieter Polizist angegriffen und verletzt

Aktualisiert

Baselbieter Polizist angegriffen und verletzt

Bei der Festnahme hat ein 21-jähriger Insasse der Arbeitserziehungsanstalt Arxhof in Niederdorf (BL) einen Polizisten mit einem Kopfstoss verletzt.

Dieser erlitt eine Hirnerschütterung und musste ins Spital gebracht werden.

Die Polizei sei am Samstag aufgeboten worden, um den 21-Jährigen in Arrest zu nehmen, teilte die Baselbieter Polizei am Montag mit. Beim Eintreffen der Polizei sei der junge Mann geflüchtet. Kurze Zeit später sei er gefunden worden. Bei der anschliessenden Anhaltung habe der Mann «massiven Widerstand» geleistet.

Der 21-jährige Puertoricaner wurde in Haft genommen. Ein Strafverfahren wurde eröffnet.

(sda)

Deine Meinung