Fussball: Basels Ivan Ivanov erneut am Knie operiert
Aktualisiert

FussballBasels Ivan Ivanov erneut am Knie operiert

Der FC Basel muss weiterhin auf Verteidiger Ivan Ivanov verzichten. Der 26-jährige Bulgare musste sich am Montag erneut einer Knieoperation unterziehen und fällt nochmals rund sechs Monate aus.

Ivanov hatte im vergangenen Winter in einem Testspiel einen Kreuzbandriss erlitten. Während der Rekonvaleszenz verletzte er sich erneut am Kreuzband. Die zweite Operation wurde nun nötig, weil die konservative Behandlung keine Fortschritte gebracht hatte.

Ivanov war im Sommer 2013 von Partizan Belgrad zum FC Basel gestossen und absolvierte in der ersten Saisonhälfte elf Partien in der Super League sowie alle sechs Gruppenspiele in der Champions League. Sein bislang letzter Einsatz für den FCB endete am 11. Dezember 2013 vorzeitig - mit der Roten Karte im entscheidenden Gruppenspiel der Champions League gegen Schalke (0:2). (si)

Deine Meinung