Im Europacup: Basels offene Rechnung mit deutschen Klubs
Aktualisiert

Im EuropacupBasels offene Rechnung mit deutschen Klubs

Dem FC Basel reicht am Mittwoch gegen Schalke ein Remis für den Einzug in die CL-Achtelfinals. Die Ausgangslage trügt jedoch, wenn man der Statistik glaubt.

von
Eva Tedesco

Marco Streller über die Duelle mit deutschen Klubs. (Video: 20 Minuten)

Bei den Schweizer Fussballfans ist die Bundesliga beliebt. Keine andere ausländische Meisterschaft wird mit so viel Interesse und Intensität verfolgt wie die unseres nördlichen Nachbarn. Unsere Profis sind zwar beliebte Importartikel in Deutschland – in keiner ausländischen Liga spielen mehr Schweizer –, aber so richtig wahrgenommen wird die Schweizer Meisterschaft im grossen Nachbarstaat nicht.

Und so ganz von der Hand weisen kann man diese Einstellung nicht – zumindest nicht, wenn man auf die Zahlen im Ländervergleich schaut. In bisher 69 Begegnungen (vor dem CL-Spiel Schalke gegen Basel) zwischen Schweizer und deutschen Klubs seit 1955 im Europacup gab es gegenüber 40 Vollerfolgen der Deutschen lediglich 12 Schweizer Siege und 17 Unentschieden. Das Torverhältnis aus Sicht der Eidgenossen: 74:155. Noch deutlicher fallen die Werte aus, wenn man die gewonnenen Punkte betrachtet. 137 Zähler gingen auf das Konto der Deutschen in diesem Zeitraum von 58 Jahren. Lediglich 53 Punkte durften sich die Schweizer gutschreiben lassen.

Negative Bilanz

Umso süsser würde ein Erfolg der Basler gegen Schalke 04 schmecken. Aber auch die Bebbi waren in ihren 17 Europacup-Duellen gegen Deutsche selten erfolgreich. Vier Siegen und zwei Unentschieden stehen elf Niederlagen gegenüber. Der letzte Sieg in der Neuzeit gegen Bayern München (1:0) im Achtelfinal der Champions League am 22. Februar 2012 wurde durch die 0:7-Schmach im Rückspiel in München fast vergessen, lässt aber ein wenig Hoffnung. Und natürlich das Wissen, dass man auch gegen englische Teams eine schwache Bilanz hatte, aber letzte Saison gegen Tottenham und vor allem in der aktuellen CL-Kampagne Chelsea (zuletzt zwei Siege in Folge) bewiesen hat, dass Komplexe gegenüber den «Grossen» unnötig sind.

«Für uns ist es immer noch speziell, gegen Deutsche zu spielen. In der Deutschschweiz wachsen wir mit der Bundesliga auf. Es ist die Liga, die wir am meisten verfolgen mit der Familie», sagt Marco Streller. «Ich habe selber in der Bundesliga gespielt und ein Sieg wäre eine Genugtuung für mich und den FCB.» Der FCB-Captain wurde 2007 mit dem VfB Stuttgart sogar Deutscher Meister. Umso ärgerlicher war für den Basler Stürmer, dass man das Hinspiel gegen Schalke nach einem Sonntagsschuss von Julian Draxler 0:1 verloren hat.

Ein Remis genügt dem FCB

Auch wenn Trainer Murat Yakin immer betont, dass seine Mannschaft gar nicht auf Unentschieden spielen könne, müsste man meinen, dass genau das eine Spezialität der Bebbi sein müsste. Wenn man einen Blick auf die Super-League-Tabelle wirft, sieht man, dass kein Team bisher so oft Remis gespielt hat wie jenes von Yakin. Mit acht Unentschieden liegt dieser Wert deutlich über dem der nationalen Konkurrenz: Thun kommt auf sechs Unentschieden, GC, St. Gallen und Sion auf fünf Remis. Allerdings hat der FCB in bisher 17 Runden auch erst einmal verloren.

«Wir haben uns das Finalspiel gegen Schalke erkämpft», sagt Yakin. Der FCB-Trainer ist auch überzeugt, dass es diesmal ein anderes Spiel geben wird als am 1. Oktober in Basel. «Die Schalker kamen nach Basel und haben alles gemacht, damit sie nicht verlieren. Jetzt müssen sie aber etwas riskieren, um zu gewinnen. Da werden wir unsere Möglichkeiten bekommen.»

Murat Yakin vor dem Duell gegen Schalke. (Video: 20 Minuten)

Der FCB gegen deutsche Klubs

Saison 2013/14 (CL-Gruppenphase)

FCB – Schalke 0:1

Saison 2011/12 (CL-Achtelfinals)

FCB – Bayern München 1:0

Bayern München – FCB 0:7

Saison 2010/11 (CL-Gruppenphase)

FCB – Bayern München 1:2

Bayern München – FCB 3:0

Saison 2007/08 (Uefa Cup, Gruppe)

HSV – FCB 1:1

Saison 2005/06 (CL-Qualifikation)

FCB – Werder Bremen 2:1

Weder Bremen – FCB 3:0

Saison 2004/05 (Uefa Cup)

Schalke 04 – FCB 1:1

Saison 1999/2000 (UI-Cup)

HSV – FCB 0:1

FCB – HSV 2:3

Saison 1995/96 (UI-Cup)

FCB – Karlsruher SC 2:3

Saison 1978/79 (Uefa Cup)

FCB – VfB Stuttgart 2:3

VfB Stuttgart – FCB 4:1

Saison 1962/63 (Messestädte-Pokal)

FCB – Bayern München 0:3

Saison 1955/58 (Messestädte-Pokal)

Frankfurter Auswahl – FCB 5:1

FCB – Frankfurter Auswahl 6:2

Deine Meinung