Fussball: Basile verzichtet auf Tevez
Aktualisiert

FussballBasile verzichtet auf Tevez

Der argentinische Nationaltrainer Alfio Basile verzichtet im WM-Qualifikationsspiel am 18. Juni in Belo Horizonte gegen Brasilien auf Carlos Tevez.

Der Stürmer von Manchester United habe eine Pause verdient, sagte Basile. Für das erste der beiden Qualifikationsspiele drei Tage zuvor gegen Ecuador ist Tevez wegen einer Roten Karte aus dem Spiel gegen Kolumbien gesperrt.

Deine Meinung