CL-Finalissima: Basler Bars sind auf Fan-Ansturm vorbereitet
Aktualisiert

CL-FinalissimaBasler Bars sind auf Fan-Ansturm vorbereitet

Der FCB trifft heute zur Finalissima auf den FC Schalke – die drei grössten Public Viewings in Basel sind seit Wochen ausgebucht.

von
Jan Hoffmann
Die Basler Bars rüsten sich auf den Fan-Ansturm: Extra Bier steht überall bereit, in der Bar du Nord gibt es nach dem Spiel Freibier.

Die Basler Bars rüsten sich auf den Fan-Ansturm: Extra Bier steht überall bereit, in der Bar du Nord gibt es nach dem Spiel Freibier.

«Bei uns ist alles grösser als sonst: Viel mehr Gäste, mehr Personal und mehr Bier», sagt Bruno Zihlmann, Betreiber der Bar du Nord. Die Bar, die den FCB-Match auf drei Grossleinwänden live überträgt, schenkt nach dem Match unabhängig vom Resultat Freibier aus. «Wir machen uns auf eine lange Nacht gefasst.»

Auch die Hattrick Bar und das Zic Zac bereiten sich auf einen Ansturm vor, sie sind seit Wochen ausgebucht. «Wir erwarten mehr als 260 Besucher», sagt Andres Krattinger, Geschäftsführer des Zic Zac. Die Hattrick Bar, die etwa 200 FCB-Fans erwartet, hat sich bereits einen grossen Biervorrat angeschafft. «Für diesen Abend stehen 400 Liter Bier bereit», sagt Geschäftsführer Thomas Anliker. Die Bar hat bis Mitternacht geöffnet, sollte der FCB aber die nächste Runde erreichen, steht einer langen Feier nichts mehr im Weg.

Keine Freinacht

Eine Freinacht steht laut Luzia Wigger Stein, Leiterin des Bau- und Gastgewerbeinspektorats Basel, aber nicht zur Debatte. Diese sind bei Fussballspielen ausschliesslich für Meisterfeiern und Cup-Siege vorgesehen.

Deine Meinung