ATP in Stockholm: Bastl: Erster Sieg seit 15 Monaten

Aktualisiert

ATP in StockholmBastl: Erster Sieg seit 15 Monaten

George Bastl hat erstmals seit 15 Monaten wieder einen Sieg auf der ATP-Tour feiern können. Der 33-jährige Waadtländer (ATP 327) bezwang den Dänen Frederik Nielsen (ATP 248) nach 2:55 Stunden 7:6 (8:6), 3:6, 7:6 (7:4).

Im ersten und dritten Satz führte Bastl jeweils 3:0, gab diesen Breakvorsprung aber wieder her. Im dritten Durchgang stand Bastl sogar kurz vor dem Aus, als er bei 5:5 drei Breakbälle abwehrte. Im entscheidenden Tiebreak verwandelte Bastl den zweiten von drei Matchbällen zu seinem ersten Sieg auf der ATP-Tour seit Juli 2007. Damals hatte er gegen den Serben Ilia Bozoljac gewonnen, eine Runde später aber am ehemaligen Weltranglisten-Ersten Marat Safin (Russ) gescheitert.

Nächster Gegner des Schweizers ist entweder Thomas Johansson (Sd) oder Albert Montañes (Sp). Gegen Johansson hat Bastl nur eine von drei Begegnungen gewinnen können. Auf Montañes traf die aktuelle Nummer 4 der Schweiz noch nie.

In Stockholm hätte auch Roger Federer antreten sollen, er zog sich aber zurück.

ATP-Turnier in Stockholm. 1. Runde:

George Bastl (Sz) s. Frederik Nielsen (Dä) 7:6 (8:6), 3:6, 7:6 (7:4).

(fox) (si)

Deine Meinung