Bastl in Indianapolis eine Runde weiter
Aktualisiert

Bastl in Indianapolis eine Runde weiter

George Bastl hat sich im mit 600'000 Dollar dotierten ATP-Turnier von Indianapolis für die 2.Runde qualifiziert. Ausgeschieden ist dafür Timea Bacsinszky in der 1. Runde des WTA-Turniers von Palermo.

Der Westschweizer Bastl war Nathan Healey (Au, ATP 184) klar überlegen und siegte in etwas mehr als einer Stunde 6:3, 6:0. Der nächste Gegner von Bastl heisst Tommy Haas (De). Gegen den als Nummer 5 gesetzten Haas hat Bastl auf der ATP-Tour bisher noch nie gespielt. Auch Healey war für den 31-jährigen Romand vor diesem Turnier ein unbeschriebenes Blatt. Bastl (ATP 144) hat in dieser Saison erst drei Partien auf der ATP-Tour gewinnen können. Letzte Woche überstand er die 1. Runde in Newport; davor feierte er zuletzt im März in Miami einen Sieg.

Weniger Glück hatte die Schweizerin Timea Bacsinszky beim WTA-Turnier von Palermo (145'000 Dollar/Hart). Sie unterlag der Weissrussin Anastasia Jakimowa deutlich mit 1:6, 3:6.

(si/mat) (si)

Deine Meinung