Aktualisiert 18.09.2014 13:00

Walenstadtberg SG

Bauarbeiter gerät unter Betonverschalungen

In Walenstadtberg SG ist am Mittwochmittag ein 41-jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt worden. Er musste ins Spital geflogen werden.

Auf dieser Baustelle in Walenstadtberg passierte der Unfall.

Auf dieser Baustelle in Walenstadtberg passierte der Unfall.

Ein Baggerfahrer und der 41-jährige Bauarbeiter waren damit beschäftigt, Betonschalungselemente abzubauen. Aus unbekannten Gründen hätten sich drei Elemente gelöst und seien auf den Mann gekippt, teilte die St. Galler Kantonspolizei am Donnerstag mit.

Der Mann stürzte zusammen mit den rund 300 Kilo schweren Verschalungen über eine zwei Meter hohe Mauer und wurde unter ihnen begraben. Dabei erlitt er schwere Verletzungen. Bauarbeiter konnten ihn bergen. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.