Ennetmoos NW: Bauer nach Traktorunfall verletzt
Aktualisiert

Ennetmoos NWBauer nach Traktorunfall verletzt

Ein 43-jähriger Landwirt ist gestern in Ennetmoos mit seinem Traktor umgekippt und wurde dabei schwer verletzt.

Er wollte auf einem steilen Gelände Mist anlegen. Sein Fahrzeug stand quer im Gelände und kippte plötzlich zur Seite. Nachdem sich der Traktor mehrmals überschlagen hatte, blieb er nach 60 Metern stehen. Der Landwirt wurde dabei aus der Fahrerkabine geschleudert, wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilte. Die Art seiner Verletzungen ist noch unklar. Er musste der Rega ins Kantonsspital Luzern geflogen werden. (20 Minuten)

Deine Meinung