Aktualisiert 02.10.2012 09:28

Auf dieser Farm in Oregon

Bauer von seinen Schweinen gefressen

Der Farmer Terry Vance Garner (70) ging seine Schweine füttern. Er sollte nie mehr zurückkehren, wenige Überreste seiner Leiche wurden im Gatter gefunden. War es ein Unfall oder ein Verbrechen?

Auf diesem Gelände wurden die Überreste von Farmer Terry Vance entdeckt. Seine Schweine hatten dessen Leiche grösstenteils aufgegessen.

Auf diesem Gelände wurden die Überreste von Farmer Terry Vance entdeckt. Seine Schweine hatten dessen Leiche grösstenteils aufgegessen.

Der Farmer Terry Vance Garner (70) ist im US-Staat Oregon nach Angaben der Behörden von seinen eigenen Schweinen gefressen worden. Wie die Staatsanwaltschaft am Montag mitteilte, kehrte der 70-Jährige nicht mehr zurück, nachdem er am Mittwoch zum Füttern der Tiere aufgebrochen war.

Ein Familienmitglied habe später sein Gebiss und einige Reste seines Körpers im Stall gefunden. Der Grossteil der Leiche sei jedoch von den Schweinen gefressen worden.

Einer Polizeimitteilung zufolge wird vermutet, dass der Farmer einen medizinischen Notfall wie einen Schlaganfall hatte oder eines der Tiere den 70-Jährigen umstiess und ihn tötete. Die Polizei wolle aber auch ein Verbrechen nicht ausschliessen, hiess es. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.