Flims: Bauer zwischen Baum und Traktor eingeklemmt – tot
Aktualisiert

FlimsBauer zwischen Baum und Traktor eingeklemmt – tot

Ein 48-jähriger Landwirt ist beim Mistausbringen mit seinem Traktor verunfallt. Waldarbeiter haben den Mann leblos im Gebüsch gefunden.

Hier haben die Waldarbeiter den verunfallten Landwirt gefunden.

Hier haben die Waldarbeiter den verunfallten Landwirt gefunden.

Im Flimser Ortsteil Fidaz ist am Donnerstag ein Bauer mit einem landwirtschaftlichen Traktor tödlich verunglückt. Die genauen Umstände des Unfalls sind noch nicht klar; Polizei und Staatsanwaltschaft haben eine Untersuchung eingeleitet.

Die Polizei teilte am Freitag mit, der 48-jährige Landwirt sei am frühen Nachmittag mit dem Traktor in Richtung Uaul da Fidaz gefahren, um Mist auszubringen. Bei der Örtlichkeit Mittelkriz fuhr er talwärts über die abfallende Wiese. Was dabei geschah, ist unklar.

Kurz vor 17 Uhr entdeckten Waldarbeiter den Traktor 50 Meter unterhalb der Feldstrasse im Gebüsch. Sie fanden den Landwirt leblos, eingeklemmt zwischen Bäumen und Traktor. Der Notfallarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. (sda)

Deine Meinung