Aktualisiert 10.04.2014 16:44

Frisch verliebtBaulöwe Lugner hat ein neues Spatzi

Richard «Mörtel» Lugner erweitert seinen Streichelzoo. Auf Mausi, Katzi, Bambi und Kolibri folgt jetzt Spatzi. Das Playmate Cathy Schmitz verleiht dem 81-Jährigen Flügel.

von
isa

Jetzt ist es offiziell: Richard Lugner hat ein neues Tierchen an seiner Seite. Es heisst Spatzi alias Cathy Schmitz und ist dem Baumeister schon vor einigen Wochen zugeflogen. Schon im Februar verriet der 81-Jährige im Interview mit 20 Minuten, dass er an der vollbusigen Blondine seine Freude hat und sie ihn auch auf den diesjährigen Opernball begleiten werde. «Vielleicht entwickelt sich eine Beziehung. Sie hat mich schon ein paar Mal zuhause besucht. Aber sie ist schon sehr, sehr jung. Das ist das Problem.» Ja, jung ist das Playmate – gerade einmal 24 Jahre alt. Dennoch scheint Spatzi dem Baulöwen den Kopf vedreht zu haben, wie Krone.at berichtet.

Nach dem Desaster mit seiner Ex-Freundin Kolibri wollte Lugner ja eigentlich auf ältere Damen umsatteln. «Meine nächste Freundin sollte schon über 30 Jahre sein», erklärte der Österreicher damals. Sein Wille war stark, sein Fleisch schwach.

57 Jahre Altersunterschied

Ein Problem steht dem tierischen Liebesglück aber noch im Weg. Und nein, es sind nicht die 57 Jahre Altersunterschied. Spatzi lebt nämlich mit ihrer fünfjährigen Tochter Leonie in Deutschland und Lugner in Wien. «Sie hat dort eine Wohnung und einen Job und das Kind kommt zur Schule und hat ein festes Umfeld. Der Richard ist halt ein schwieriger Mensch und man muss ihn ein bisschen besser kennenlernen, um mit ihm umgehen zu können», erklärt Lugners Ex-Ex-Freundin Anastasia «Katzi» Sokol gegenüber der Zeitung.

Doch für Lugner hängt der Himmel derzeit voller Geigen. «Ich bin sehr verliebt», sagt Lugner. Und was sagt sein neues Vögelchen dazu? Nichts! Die gelernte Krankenschwester meldete sich bis jetzt nicht zu Wort.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.